(Hamm) Auch in diesem Jahr fand wieder das bundesweite Koordinatorentreffen statt - dieses Mal am 12. und 13. Oktober in den Räumlichkeiten der Jugend(Sucht)Beratung in Hamm(Westfalen). Die Jugend(Sucht)Beratung ist einer jener Standorte in Nordrhein-Westfalen, die ein PPF umsetzen. Vorwiegend ging es um den Austausch der Standorte über aktuelle Entwicklungen und natürlich auch um Ideen zur Weiterentwicklung und Ausweitung des Projekts. Nach Austausch der aktuellen Entwicklungen seit dem letzten Treffen gab es einen fachlichen Beitrag zum Thema "Legal Highs". Weiterhin wurde über Finanzierungsmöglichkeiten und wie ein bundesweiter Austausch der aktiven Peers ermöglicht werden kann. Weiterhin wurde über alternative und neue Präsentationsmöglichkeiten für die Peers gesprochen. Entwickelt wurde es in Magdeburg vom An-Institut MISTEL der Hochschule Magdeburg - Stendal und wird zurzeit in 8 Bundesländern aktiv umgesetzt.

22814021 1754515964582669 8504629308751614681 n