Ab morgen (28.04.2020) tritt bundesweit die neue StVO-Novelle in Kraft ! 


Sie soll unter Anderem Fahrradfahrer*innen stärken und somit den Straßenverkehr sicherer machen.


Des Weiteren wird überhöhte Geschwindigkeit innerorts ab 21km/h zuviel, sowie das Nichtbilden/Behindern bzw. die unerlaubte Nutzung der Rettungsgasse deutlich höher unter Strafe gestellt.

Weitere Details hier: 
https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/K/stvo-novelle-sachinformationen.html