Peer-Projekt an Fahrschulen

Neue StVO-Novelle ab 28.04.2020

Ab morgen (28.04.2020) tritt bundesweit die neue StVO-Novelle in Kraft !  
Sie soll unter Anderem Fahrradfahrer*innen stärken und somit den Straßenverkehr sicherer machen.
Des Weiteren wird überhöhte Geschwindigkeit innerorts ab 21km/h zuviel, sowie das Nichtbilden/Behindern bzw. die unerlaubte Nutzung der Rettungsgasse deutlich höher unter Strafe gestellt.

Weitere Details hier:
https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/K/stvo-novelle-sachinformationen.html

 
Nachtrag Juni 2020:
Leider ist die Novelle aufgrund eines Formfehlers bisher außer Kraft gesetzt.
In Sachsen-Anhalt werden derzeit deshalb die alten Bußgeldbestimmungen zur Ahndung herangezogen.
 

zurück ]

 

Wir nutzen Session-Cookies und Dienste Dritter auf unserer Website (zum Beispiel Google Maps und YouTube). Sie können selbst entscheiden, ob Sie dies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.